Trubatec GmbH - Logo

Aktuelles von Trubatec

Neues Projekt von Trubatec

Trubatec nimmt teil an einem Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie „Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand“ (ZIM). Der Projekttitel lautet „Entwicklung einer effizienten skalierbaren Molke-Aufbereitungsanlage (20.000-150.000 Liter) für kleine und mittelgroße Hersteller von Molkereiprodukten“.

Förderprogramm ZIM

Trubatec nimmt teil an AgroExpo Uzbekistan / Agrotech Expo 2018, 30. Mai - 2. Juni

Unser Unternehmen nimmt teil an einer der führenden Fachmessen für Landwirtschaft und Lebensmittelindustrie in Usbekistan. Die Messe ist eine ausgezeichnete Plattform für ausländische Hersteller, um mit Abnehmern aus Usbekistan in Kontakt zu treten. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir unsere Partner auf der Messe treffen werden und neue Kunden für uns gewinnen können.

Wir laden Sie ein uns auf unserem Messestand zu besuchen.

AgroExpo Uzbekistan / Agrotech Expo 2018, 30. Mai - 2. Juni Taschkent, Usbekistan

Neue Produktionslinie für Weichkäse erfolgreich in Betrieb genommen

Für unseren Kunden im Großraum Moskau haben wir eine Produktionslinie für Weichkäse in Betrieb genommen. Die Inbetriebnahme läuft sehr gut und die Qualität des Käses ist von Anfang an hervorragend. Es werden Käsesorten wie Camembert und Blue de Bre produziert (125 und 250 gr Stücke).

Weichkäse produktionsanlage

Trubatec GmbH nahm teil an der Messe «Dairy & Meat Industry» in Moskau vom 27.02. – 02.03.2018.

"Wir haben uns gern auf der Messe präsentiert. Wir haben uns vorgenommen, viele interessante Kontakte zu knüpfen und Meetings zu führen. All das ist so eingetreten, wie wir uns das erhofft hatten. Wir haben diese Tage viele tolle Gespräche geführt und hoffen, dass es in den nächsten Jahren Früchte tragen wird. Wir freuen uns darauf, wieder hier sein zu können."

Trubatec GmbH nahm teil an der Messe «Dairy & Meat Industry» in Moskau vom 27.02. – 02.03.2018

DER INNOVATIVE TEMPERATURSENSOR TSA-8

  • Messbereich: -50°C ... +200°C
  • Ansprechdynamik: T05 = 4 sec / T09 = 12 sec
  • Ø Schutzrohr Außen-DM: 6 mm (Wandung 0,9 mm)
  • Werkstoffe (prozessberührend PB): 316L
  • Werkstoffe Gehäuseteile: 1.4301 / 1.4305
  • Oberflächenrauheit: Ra ≤ 0,8
  • Messumformer Pt100 4-20 mA Typ MU1000

EINSATZORT / ANWENDUNGSGEBIETE
Prozessmesstechnik, Rohrleitung- und Behälterbau, Lebensmittelindustrie, Anlagen- und
Maschinenbau- weitere Informationen finden Sie im Downloadbereich

Der preiswerte Temperatursensor TSA-8

DER INDUKTIVE LEITFÄHIGKEITSSENSOR ICS-8

  • Messbereiche von 0 bis 999 µS/cm
  • Messbereiche Leitfähigkeit und Temperatur frei parametrierbar über kostenlose Software „Sonvis“
  • Ausgangssignal analog 4…20 mA für Leitfähigkeit und Temperatur
  • Versorgungsspannung 18…32 VDC (max. 100 mA)
  • invertierte Stromausgabe
  • Messstellenbezeichnung
  • 4 verschiedene Temperaturmessbereiche
  • Temperaturkompensation mit Pt1000 - Sensor. TK von 0…5 % frei einstellbar
  • Robustes und hygienisches Design mit den Werkstoffen PEEK und 1.4404
  • FDA und 3A konform
  • Interne automatische Bereichsumschaltung (es wird immer im besten Messbereich gemessen)

Dank optimierter Strömungsgeometrie und sehr schneller Ansprechzeit ist er optimal zur
Phasentrennung geeignet. Produkterkennung und Messung der Konzentration in CIP –
Anlagen. Der Sensor bietet eine ausgezeichnete Genauigkeit selbst bei niedrigen Leitfähig-
keitswerten oder sehr geringen Durchflussraten. Es stehen 4 frei parametrierbare Mess-
bereiche zur Verfügung sowie verschiedene Temperaturbereiche.


EINSATZORT / ANWENDUNGSGEBIETE
Brauereien, Molkereien, Getränkeindustrie, CIP- / SIP Technik, Pharmaanlagen - weitere Informationen finden Sie im Downloadbereich

Der induktive Leitfähigkeitssensor ICS-8

DER INNOVATIVE LEITFÄHIGKEITSSENSOR FCS-5

  • Messbereiche 0...15.000 µS/cm 
  • Temperaturkompensierte Leitfähigkeitsmessung
  • Ausgangssignal 0,5…4,5 V
  • Stabilisierte Versorgungsspannung 5 VDC über Geräteelektronik
  • Schnelle Ansprechzeiten unter 1 sec.
  • Produktberührende Werkstoffe: PEEK und Edelstahl 316L
  • Für 8 mm Rohrsysteme

Mit dem neuen konduktiven Leitfähigkeitssensor FCS-5 lassen sich z. B. Entkalkungs- und
Entsalzungsfilter-Patronen zur Wasseraufbereitung in sensiblen Anwendungen überwachen.
                                               
EINSATZORT / ANWENDUNGSGEBIETE
 
Kaffee- und Getränkeautomaten, Sterilisatoren / Autoklaven, Dampfgarer, Backöfen und
Spülmaschinen, Laser-Kühlung
- weitere Informationen finden Sie im Downloadbereich
Der preiswerte Leitfähigkeitssensor FCS-5

DER KONDUKTIVE LEITFÄHIGKEITSSENSOR CPS-7

  • Messbereich von 1 µS/cm bis 15.000 µS/cm
  • Ausgangssignal konfigurierbar:  Analog 4…20mA oder digital PNP als Schalter
  • Schnelle Ansprechzeiten <0,5 Sekunden
  • Versorgungsspannung 24 V ± 20 % (18…32 VDC)
  • Einfache Parametrierung mit der kostenlosen Software „Sonvis“
  • Temperaturkoeffizient von 0 – 10 % / K frei einstellbar
  • Ein/Ausschaltverzögerung von 0,1 bis 100 sec. frei wählbar
  • Robustes und hygienisches Design mit den Werkstoffen PEEK und 1.4404
 
Der CPS-7 weist eine kompakte Bauform auf und kann durch den hygienischen G1/2“ Prozessanschluss selbst in Rohrnennweiten von DN25 Produkte sicher überwachen.
Durch diese Voraussetzungen ermöglicht es der CPS-7 Prozesskosten zu minimieren und 
eignet sich für die sehr genaue und zuverlässige Messung von hochviskosen sowie stückigen Medien.
                                              
EINSATZORT / ANWENDUNGSGEBIETE

Lebensmitteltechnik, Brauereien / Molkereien, Getränkeindustrie, Pharmaanlagen, Biotechnik
- weitere Informationen finden Sie im Downloadbereich
Der konduktive Leitfähigkeitssensor CPS-7

DER KOMPAKTE KAPAZITIVE GRENZSTANDSCHALTER CAS-7

  • Prozesstemperatur: 0...100 °C
  • CIP / SIP-fähig
  • LED-Anzeige des Betriebszustands am Sensorgehäuse
  • Ausgangssignal wählbar als PNP / NPN / Push-Pull
  • Messbereich frei parametrierbar über Software Sonvis
  • Schnelle Ansprechdynamik bis 0,2 sec.
  • Versorgungsspannung: 24 VDC (12...32 VDC)
  • Produktberührende Werkstoffe: PEEK und Edelstahl 316L
  • Hygienic Design
 
Mit dem preisgünstigen kapazitiven SONTEC Grenzstandschalter CAS-7 lassen sich 
Flüssigkeitsgrenzstände in Behältern und Rohrleitungen exakt ermitteln.
Mögliche Produktanhaftungen z.B. von Ketchup oder Senf haben keinen Messwert-
verfälschenden Einfluss. 
                                               
EINSATZORT / ANWENDUNGSGEBIETE

Lebensmittel- und Getränke-Industrie, Brauereien/Molkereien, CIP/SIP-Technik, 
Pharma-Industrie und Biotechnik
- weitere Informationen finden Sie im Downloadbereich
Der kompakte kapazitive Grenzstandschalter CAS-7

«Dairy & Meat Industry» in Moskau

Trubatec GmbH und OOO TTD haben an der Messe «Dairy & Meat Industry» in Moskau vom 28.02. – 03.03.2017 teilgenommen.

Messestand von Trubatec auf «Dairy & Meat Industry» in Moskau

Aktuelles von Trubatec

Trubatec ist Ihr Ansprechpartner für Armaturen, Komponenten und Anlagen für die Lebensmittelindustrie. 

Ob für Milch, Getränke, Schokolade, Eis oder Käse – TRUBATEC realisiert seit vielen Jahren kundenspezifische Anlagen für die Verarbeitung von flüssigen und pastösen Lebensmitteln für den internationalen Markt.

Trubatec ist Ihr Ansprechpartner für Armaturen, Komponenten und Anlagen für die Lebensmittelindustrie